Menü

Firma dechant treibt Digitalisierung voran

Der digitale Wandel beeinflusst mittlerweile nicht mehr nur einige Hightech-Sektoren sondern wirkt sich auf nahezu alle Wirtschaftsbereiche und unseren Alltag aus. Mit der Einführung der Softwareplattform iTWO von RIB forciert die Firma dechant ihr Engagement auf diesem Sektor.

Die Digitalisierung als Chance begreifen. Nicht zuletzt dank dieser Maxime konnte sich die Firma dechant unter den führenden Unternehmen in der Baubranche etablieren. Mit der Implementierung der iTWO-Plattform von RIB konnte nun ein weiterer wichtiger Schritt realisiert werden, um der rasanten technologischen Entwicklung Rechnung zu tragen.

„Auf der Suche nach einer modernen Software, die unsere internen Abläufe vereinheitlicht und eine noch effizientere Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten ermöglicht, haben wir uns für die RIB entschieden. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Hilfe von iTWO die Planung und Ausführung unserer Projekte optimieren können. Zudem haben wir mit dem Stuttgarter Unternehmen einen starken zukunftsweisenden Partner gefunden, der die Digitalisierung innerhalb der Gruppe gemeinsam mit uns weiter vorantreiben wird“, erläutert dhib-Geschäftsführer Tobias Kottara.

Zukunftsorientierte Lösung gefunden

Dank der Integration der iTWO 5D BIM Big Data-Technologie für die Bauindustrie des Partners RIB Software SE, einem weltweit führenden Anbieter auf diesem Gebiet, lassen sich wichtige Geschäftsprozesse in Kernsegmenten wie etwa Kalkulation, Abrechnung, Einkauf oder Gerätedisposition nachhaltig optimieren. Daneben werden zukünftig auch Themen wie BIM 5D und die Vermessung anhand von Modellen mit iTWO behandelt.

Erik von Stebut, Managing Director/Prokurist der RIB in Deutschland: „Wir freuen uns, mit der dechant hoch- und ingenieurbau gmbh einen weiteren zukunftsorientierten deutschen Mittelständler als Kunden der RIB begrüßen zu dürfen. Der Transformationsprozess der Bauindustrie erfordert eine digitale Zusammenarbeit aller Projektstakeholder. Mit der iTWO-Plattform hat sich der Kunde für eine innovative Lösung entschieden, die eine konsequente Integration der virtuellen und physischen Bauprozesse ermöglicht und somit die Digitalisierungsstrategie der dechant Gruppe optimal unterstützt.“

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background