Menü

Nachwuchskräfte üben sich am „schweren Gerät“

„Übung macht den Meister“ – dieser altbewährte Leitspruch gilt nicht zuletzt für das Handwerk und natürlich für „unser“ Baugewerbe. Einige dhib-Azubis nutzten kürzlich die Chance auf eine besondere Übungseinheit mit ihren schweren Maschinen aus dem dechant-Fuhrpark.

 

Eine willkommene Gelegenheit zur Verbesserung ihrer Fertigkeiten bot sich vor Kurzem unseren angehenden Baugeräteführern. Unter der Anleitung von erfahrenen Fachkräften konnten die dechant-Azubis auf einer Baustelle in Modschiedel sowie im firmeneigenen Sandsteinbruch ihre Geschicklichkeit auf einem eigens angelegten Übungsparcours unter Beweis stellen. Natürlich wurde im Rahmen der Schulung auch eine ganze Menge an Fachwissen vermittelt.

Im Fokus des Trainings stand unter anderem die Bedienung der innovativen Bagger-und Raupensteuerung von Sitech, dank deren Hilfe ein präzises Vorgehen für zentimetergenaue Erdbearbeitung in nahezu absteckungsfreier Umgebung ermöglicht wird. Darüber hinaus wurde das Schnellwechslersystem Likufix vorgestellt, ebenso diverse Anbaugeräte (Abbruchhammer, Verdichtungsgeräte, Felsfräse, Steingreifer und Rohrschieber) sowie eine Stielverlängerung am Raupenbagger Liebherr R 936. Viele neue Erkenntnisse für unsere Nachwuchskräfte, die ihr Können mit diesem Training weiter verfeinert haben.

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background