Menü

Spannende Aufgabe am Teuschnitzer Stadtquartier

Die Ortsmitte von Teuschnitz soll künftig deutlich aufgewertet werden. Im Zentrum der Neugestaltung steht der Bau eines neuen Stadtquartiers. Eine komplexe Aufgabe – genau geschaffen für die Bauprofis der Firma dechant.

Blick auf die Außenfassade der historischen Gastwirtschaft

Dem Altstadtkern von Teuschnitz wird neues Leben eingehaucht. Im Zuge der städtebaulichen Entwicklung fließen hierfür mehr als sechs Millionen Euro an Investitionen: „Ein wichtiger Meilenstein“ für die Zukunft der Stadt, stellte Ex-Bürgermeisterin Gabriele Weber heraus. Als zentrales Element rückt hierbei das Areal am ehemaligen Gasthof „Schwarzes Kreuz“ in den Blickpunkt. Dem historischen, aber in die Jahre gekommenen Bauwerk, soll bald wieder Leben eingehaucht werden. Hierfür bedarf es allerdings einer komplexen Sanierung, der sich das dechant-Bauteam im vergangenen Herbst angenommen hat.

 Kaum ein Stein steht mehr auf dem anderen im Schwarzen Kreuz

Ein Blick auf die Baustelle

Das neue Quartier wird künftig gleich einer ganzen Reihe unterschiedlicher Zwecke dienen. Neben einem Informationszentrum für Bürger und Touristen entsteht ein Tagungszentrum mit Übernachtungsmöglichkeiten. Auch ein gastronomisches Konzept inklusive Wirtsräumen und Biergarten wird zum Tragen kommen. Wie dhib-Bauleiter Ulrich Hofmann erklärt, laufen derzeit viele Arbeitsschritte parallel, darunter Rückbauarbeiten und Befunduntersuchungen. Im baufälligen Gewölbekeller führt das dhib-Bauteam daneben Konsolidierungs- und Sicherungsmaßnahmen durch. Am bestehenden Bauteil werden Mauerwerks- und Fassadenarbeiten verrichtet. Erstere summieren sich am Ende der Rohbauphase auf 155 Kubikmeter. ‚Zudem werden etwa 350 Kubikmeter Transportbeton und etwa 50 Tonnen Betonstahl verarbeitet. Im Außenbereich stehen derzeit Spezialtiefbau, Erd- und Wasserhaltungsarbeiten auf der Tagesordnung. Alles in allem ein spannendes Projekt, welches am Schwarzen Kreuz in Teuschnitz auf das dhib-Team wartet.

Auf die Tiefbauer der Firma dechant wartet noch viel Arbeit

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background