Menü

Zügiger Baufortschritt bei Eckersdorfer Kita

Der Bau der Kindertagesstätte in Eckersdorf schreitet zügig voran. In wenigen Monaten soll das von der Firma dechant schlüsselfertig zu errichtende Bauwerk seiner Bestimmung übergeben werden.

 

Am Festplatz im nahe Bayreuth gelegenen Eckersdorf hat sich seit Beginn der Bauarbeiten im September 2020 einiges getan. Mittlerweile fungiert der stattliche Baukörper der neuen Kindertagesstätte (Kita) als dezenter Blickfang am ehemaligen Festplatz der Gemeinde. Insgesamt neun Gruppenräume – vier davon für die Kita sowie fünf für die Kinderkrippe – entstehen derzeit unter der Regie der Firma dechant. Zum Verantwortungsbereich des renommierten Unternehmens zählen neben der Ausführungsplanung auch die schlüsselfertige Errichtung des Neubaus sowie die Erdarbeiten.

Die Ausmaße der neuen Einrichtung können durchaus beeindrucken. Demnach dehnt sich das Gebäude auf eine Länge von 47 Meter aus, bei einer Breite von etwa 26 Meter und einer Höhe von 11 Meter. Bis dato liegen die Arbeiten sehr gut im Zeitplan. Einer geplanten Fertigstellung, voraussichtlich im August 2021, dürfte somit nichts im Wege stehen. Wohl auch sehr zur Freude der mehr als 150 Kinder, die dann in der modernen Tagesstätte ein neues Domizil finden werden.

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background