Menü

Auf Schalungssysteme „fitgemacht“

Informationen aus erster Hand erhielt eine Gruppe von dechant-Azubis im Rahmen eines Workshops für Schalungssysteme. Der praktische Aufbau diente gleichzeitig einem weiteren Zweck. 

 

Getreu dem Motto „Learning by doing“ fand sich kürzlich eine Gruppe von Lehrlingen der Firma dechant zu einer praktischen Einweisung zusammen. In deren Verlauf erläuterte ein Richtmeister der Firma Doka die Funktionsweise von Schalungssystemen des gleichnamigen Unternehmens. Nach einer umfassenden theoretischen Einweisung schritten die Azubis dann zur Tat über: Unter fachkundiger Aufsicht wurden verschiedene Schalungssysteme des Typs Framax aufgebaut. Dabei gingen unsere Lehrlinge mit großem Eifer zur Sache.

 

Der Workshop brachte gleichzeitig einen weiteren positiven Aspekt mit sich. So dienten die vormontierten Systeme als Muster- und Anschauungsobjekte für den kurz darauf stattfindendem dechant-Campus, dem jährlich stattfindenden Schulungstag für Mitarbeiter der dechant-Gruppe. Das Schalungssystem "Framax Xlife" kommt übrigens auch auf unserer Großbaustelle Terminal 3 am Frankfurt Airport zum Einsatz. Vor Ort werden etwa 7.000 Quadratmeter neue Schalung verbaut.

 

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background