Menü

Berliner Geschäftshaus begeistert Bauherren

Die Bundeshauptstadt ist nicht nur einwohnernmäßig Spitze in Deutschland. In Punkto Stadtentwicklung liegt Berlin zweifellos weit vor den anderen Großstädten der Republik. Zu den wichtigsten Entwicklungsarealen zählt die Europacity. Dort errichtet derzeit die Firma dechant ein faszinierendes Gebäude.

Oberfränkisches Bauhandwerk schmückt die Hauptstadt

Das Geschäftshaus "Am Hamburger Bahnhof" befindet sich in herausragender Lage im Zentrum von Berlin unmittelbar neben dem Hamburger Bahnhof, dem Museum für Gegenwart und dem Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal im Entwicklungsraum Europacity. Unweit vom Hauptbahnhof in Berlin-Mitte gelegen, ist das Gebäude dank seiner sehr guten Verkehrserschließung ein interessanter Entwicklungsort mit großem Potenzial.
Eine derart exponierte Lage erfordert natürlich auch höchste Ansprüche an das ausführende Team. Der Bauherr hat sich bereits festgelegt: "Unsere hohen Ansprüche hat die Firma dechant noch einmal übertroffen." 

 

 

 

 Bereits jetzt lässt sich erahnen, welche Präsenz der Bau mit seiner monolithischen Sichtbetonfassade künftig ausstrahlt. Bauherr und Architekten zeigten sich begeistert von der Arbeit des dechant-Teams: "Hier sind Künstler am Werk"!

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background