Menü

Firma dechant spendet für das Tierheim

Über eine dringend benötigte Geldspritze durfte sich jüngst eine gemeinnützige Einrichtung aus dem Landkreis Lichtenfels freuen. Das Geld stammt aus einer Initiative der Firma dechant im Rahmen des Weismainer Martinimarktes.  

Die Firma dechant hat dem Tierheim Lichtenfels e.V. einen Scheck über 500 Euro überreicht. Das Geld stammt größtenteils aus einem Gewinnspiel, welches das Bauunternehmen im Rahmen des Weismainer Martinimarktes initiierte. Den Rest, so dhib-Kommunikationsmanager Steffen Eidam, habe man großzügig „aufgerundet“. Tierheimleiterin Sandra Schunk bedankte sich für die Spende. Diese tolle Aktion der Firma dechant komme gerade zur rechten Zeit. Aufgrund der sprunghaft gestiegenen Anzahl von Katzen müsse man die Quarantäne-Einrichtungen laufend erweitern. Man sei daher mehr denn je auf öffentliche Spenden angewiesen, erläutert Sandra Schunk. „Wer zu Weihnachten etwas Gutes tun möchte, kann unseren Tierschutzverein (tierheim-lichtenfels.de) mit einer Spende unterstützen – wir und die Tiere freuen uns sehr.“ Es wäre schön, wenn die Aktion der Firma dechant den einen oder anderen Nachahmer finden würde, so die Hoffnung der Tierheimleiterin.

Haben gut Lachen bei der Scheckübergabe: dechant-Kommunikationsmanager Steffen Eidam und Tierheimleiterin Sandra Schunk

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background