Menü

Spannende Live-Exkursion unserer Azubis

Es tut sich was in Weismain. Nur wenige Wochen nach dem Spatenstich nimmt der neue Netto-Markt bereits erkennbare Formen an. Auf der Baustelle herrscht derzeit reges Treiben. Grund genug für die Lehrlinge aus der Verwaltung der Firma dechant, sich den Bauablauf aus der Nähe zu betrachten.

Neubau „aus einer Hand“

Gert Bauer, der Leiter des Technischen Büros, führte die Exkursion an, die den Lehrlingen aus der Verwaltung einen Einblick in die Baustellenpraxis ermöglichen soll. Ihm zur Seite standen die beiden erfahrenen Konstrukteure Frank Knorr und Andreas Lang sowie Bauleiter Christian Fischer. Nach einer kurzen Einweisung teilten sich die zwölf Lehrlinge aus der Verwaltung in zwei Gruppen und nutzten die Gelegenheit, dem dechant Bau-Team über die Schulter zu schauen. Hierbei wurde schnell deutlich, wie wichtig es ist, dass Planer und Baustellenteam „Hand in Hand“ arbeiten. Wären Planung und Ausführung nicht optimal aufeinander abgestimmt, dann wäre gerade bei diesem Projekt ein derartiger Baufortschritt nicht machbar. Erst recht, wenn man bedenkt, dass die Baugenehmigung für das Projekt erst im Dezember 2016 erteilt wurde. Letztlich ist es auch der zügigen Planungsarbeiten des Technischen Büros der Firma dechant zu verdanken, dass die Übergabe an Netto bereits im August erfolgen dürfte.

Die "Büro-Azubis" auf der Netto-Baustelle in Weismain

Rundum gelungener Praxistag

Auf der Baustelle gab es für die Lehrlinge viel zu sehen und zu besprechen. Von den Erdarbeiten bis zur Konstruktion – während der Führung blieb keine Frage unbeantwortet. Vor Ort konnte zudem veranschaulicht werden, wie wichtig eine durchdachte Baustellenorganisation und -einrichtung für den Arbeitsablauf insgesamt ist und mit welcher Präzision die Betonfertigteile montiert werden müssen. Während der Begehung wurden darüber hinaus Pro und Contra der Fertigteilbauweise erörtert. Dem rundum gelungenen Praxiseinsatz wird übrigens schon bald ein weiterer folgen: Anfang Mai steht dann die Besichtigung eines Fertigteilwerks auf dem Programm.

 


Exkursionsleiter Gert Bauer weist vor der Begehung auf die Sicherheitsvorkehrungen hin

 

Frank Knorr erläutert die Montage der Fertigteile auf der Netto-Baustelle

 

Andreas Lang beantwortet die Fragen der Azubis

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background