Menü

Effektives Aktionspaket gegen Corona

COVID-19 ist nach wie vor allgegenwärtig und lähmt nahezu alle Bereiche des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft. Die Firma dechant hat sich bereits frühzeitig mit einem umfassenden Maßnahmenpaket gegen die Ausbreitung der Pandemie gewappnet – mit Erfolg.

Ein elementarer Bestandteil unserer Aktivitäten, mit denen das Infektionsrisiko für Beschäftigte gesenkt und auf sehr niedrigem Niveau gehalten werden konnte, sind die Instrumente Abstand, Hygiene und Masken. Schon frühzeitig wurden Arbeitsgruppen gebildet, die fortlaufend Konzepte erarbeiten, umsetzen und modifizieren. Im Fokus steht dabei die Gesundheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – sowohl auf der Baustelle, in unseren Werkhallen sowie in unserer Verwaltung. Die Ausgabe von gesetzeskonformen Mund-Nasen-Schutzmasken für unser Personal (in unterschiedlichen Ausführungen) ist für uns obligatorisch, ebenso die großzügige Einrichtung von berührungslosen Hygienestationen und zahlreichen anderen Schutzmechanismen.

Dank unserer modernen Hard- und Softwarelösungen, die wir bereits vor Corona eingeführt hatten, sind wir zudem in der Lage, sehr flexibel auf die neuen Herausforderungen zu reagieren. So wurden etwa Meetings weitestgehend durch Videokonferenzen ersetzt und darüber hinaus Möglichkeiten zur Arbeit im Home-Office geschaffen. Interne Schulungen und Treffen wurden durch virtuelle Veranstaltungen ersetzt. All diese Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit beruhen auf den Einsatz von digitalen Kommunikationsmitteln und werden sowohl von unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch von unseren Kunden dankbar angenommen.

 

Apropos Home-Office: Das Arbeiten von Zuhause aus bieten wir dort an, wo immer es möglich ist. Um dies zu erreichen, wurden weitreichende Investitionen in das technische Equipment getätigt. Entsprechend unserer Spezifikation als Bauunternehmen eröffnet sich die Arbeit im Home-Office vornehmlich unseren kaufmännischen Angestellten. Dank unserem großzügigen Raumangebot im Verwaltungsgebäude können aber auch vor Ort die vorgeschriebenen Mindestabstände mühelos eingehalten werden.

Mehr erfahren über das Virus

Als eine effektive Schutzmaßnahme gegen COVID-19 kann sich durchaus die Aktion des Bündnisses "Deutsche Mittelstandschutz" herausstellen, als deren Partner die Firma dechant fungiert. Auf der Webseite www.infektionsschutzhelfer.de besteht hierbei die Möglichkeit einer Schulung zu eben jenem. Bis dato haben rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma dechant die Prüfung zum Infektionsschutzhelfer erfolgreich absolviert – inklusive der Geschäftsleitung. Eine gute Sache, die das Verständnis für die vorzunehmenden Maßnahmen schärft.

Doch auch der Blick über den firmeninternen Tellerrand hinaus kann Positives bewirken. So unterstützen wir seit knapp einem Jahr die arg gebeutelte Gastrobranche mit einer besonderen Aktion. In deren Rahmen organisiert die Firma dechant für die Mitarbeiter am Stammsitz in Weismain an jedem Wochentag ein Mittagessen. Dieses wird abwechselnd von mehreren heimischen Gaststätten zubereitet. Als Bestellanreiz subventionieren wir jedes Gericht mit einem kleinen Betrag. Das Personal kommt somit täglich in den Genuss eines günstigen Mittagsgerichts – von fränkischer Hausmannskost bis hin zu mediterranen Speisen. Dank der guten Resonanz leisten wir somit einen kleinen Beitrag zur Stärkung der regionalen Gastronomie.

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background