Menü

Modernste Wäscherei Deutschlands entsteht in Berlin

In Berlin wurde kürzlich der Spatenstich für den Neubau einer Großwäscherei mit Verwaltung vollzogen. Die rund 13 Meter hohe Halle im Stadtteil Lichtenberg birgt einen viergeschossigen unterkellerten Technikbereich. Das mehrgeschossige Verwaltungsbau der Firma Greif wird in massiver Bauweise erstellt. Die Firma dechant trägt Verantwortung für die Rohbauarbeiten. Bereits im nächsten Jahr soll die dann modernste Wäscherei für Hotelwäsche in Deutschland in Betrieb gehen.

 

Greif Textile Mietsysteme wurde im Jahr 1922 in Augsburg als Büglerei gegründet. Mit dem Eintritt von Walter Greif sen. expandierte das Unternehmen und wurde um eine vollstufige Wäscherei und eine chemische Reinigung erweitert. Dank einem guten Gespür für sich stetig verändernde Märkte verlagerte das Unternehmen seinen Fokus schon früh auf Kundenservice und Dienstleistung. Im Jahr 1968 wurde der Betrieb vollständig auf ein textiles Mietsystem umgestellt. Seither ist das Unternehmen auf das professionelle Vermieten von Berufskleidung und Hotelwäsche spezialisiert.

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background