Menü

Schüler engagieren sich am SOZIALEN TAG

Gute Idee, hohe Akzeptanz und ein durchschlagender Erfolg: Beim SOZIALEN TAG, einer Initiative von „Schüler helfen Leben“, arbeiten Schülerinnen und Schüler einen Tag lang für einen guten Zweck! Das erarbeitete Geld kommt dabei unterschiedlichen Hilfsprojekten entgegen. In diesem Jahr profitieren Straßenkinder in Jordanien, von denen viele aus dem Krieg in Syrien fliehen mussten. Das Geld fließt zudem in ein Projekt in Albanien, das Kinder und Jugendliche für das Problem von Gewalt gegen Frauen und Mädchen sensibilisiert und Aufklärungsarbeit an Schulen leistet.

Drei Realschüler packen mit an

In den letzten 16 Jahren haben sich tausende Schulen und zahlreiche Unternehmen an diesem Projekt beteiligt. Allein für 2016 konnten deutschlandweit mehr als 80.000 Schülerinnen und Schüler gewonnen werden. Auch bei der Firma dechant in Weismain fanden sich drei engagierte Jugendliche ein und nutzten die Möglichkeit, in unterschiedliche Berufe hineinzuschnuppern.

Jennifer Grüner
, die derzeit die 7. Klasse der Realschule in Burgkunstadt besucht, konnte sich im Rahmen ihres Aufenthalts einen Eindruck über die Arbeiten in der Kaufmännischen Abteilung machen und dabei natürlich auch praktische Erfahrungen sammeln. In welche berufliche Richtung es für Jennifer später gehen wird, weiß sie bis dato noch nicht. Sie will sich erst einmal voll auf ihre schulische Laufbahn konzentrieren. Zumindest kann sie jetzt erahnen, auf was es bei einem möglichen späteren Job als Kauffrau ankommt.
Hand anlegen konnte auch der Achtklässler Max Bräutigam. In unserer Schreinerei half er unter fachkundiger Anleitung bei der Montage von Gerüst- und Schalkonstruktionen mit. Max will nach seinem Schulabschluss einen handwerklichen Beruf ausüben. Erste Erfahrungen konnte er jetzt schon sammeln.
Sein Jahrgangskollege Luca Bäuerlein aus Geutenreuth war im Freilager eingesetzt. Dort konnte er sich unter anderem bei der Schalungsvorbereitung einbringen. Ein konkretes Berufsziel hat Luca momentan noch nicht, der Praxistag in einem Bauunternehmen ist daher sicher nicht verkehrt. Erst recht, wenn es für einen guten Zweck ist.
Am Ende des Arbeitstages durften sich die drei ehrenamtlichen Helfer zur Belohnung noch ein kleines Geschenkpaket abholen. Die Firma dechant beteiligt sich auch im kommenden Jahr am Sozialen Tag und lädt engagierte Schüler nach Weismain ein.

 

 

Zurück zur Übersicht
Slide background
Slide background