Bitte Bildschirm drehen
Please turn your device

BIC ÔÇô KI-basierte Datenanalyse von Planungs- und Ausschreibungsunterlagen

Im Rahmen einer Kooperation mit der BIC (Building Information Cloud GLWG GmbH) entwickeln wir eine KI-basierte Lösung zur Datenanalyse von Ausschreibungsunterlagen. Bauprojekte bringen umfangreiche Planungs-, Ausschreibungs- und Ausführungsunterlagen mit sich, die durch ihre Komplexität oftmals Unstimmigkeiten aufweisen. Um Risiken in der Projektabwicklung zu minimieren, muss bislang eine manuelle, aufwendige Prüfung der Unterlagen erfolgen.

 

 

Die EXIST-Forschungstransfer geförderte BIC aus Neumarkt in der Oberpfalz entwickelt eine Software-as-a-Service Lösung mit der alle Projektunterlagen automatisiert überprüft werden können. Gemeinsam wird die automatisierte Ausschreibungsprüfung als Qualitätssicherung und Basis für die Angebotskalkulation entwickelt. Den ersten Use Case stellt die "Betonprüfung" nach DIN 1045 dar, welcher bereits in die Testphase im Unternehmen übergegangen ist. Hier wird das Leistungsverzeichnis in Verbindung mit den Plänen und nun auch dem IFC-Modell (BIM-Modell) auf Konsistenz und Konformität der ausgeschriebenen Betonarbeiten geprüft. Die BIC identifiziert automatisiert und innerhalb kürzester Zeit Mängel, die im weiteren Verlauf der Angebotserstellung und Arbeitsvorbereitung behoben werden, sodass fatale Bauablaufstörungen sowie kostenintensive Fehler auf der Baustelle verhindert werden können. Diese automatisierte Datenanalyse bringt enorme Effizienzgewinne sowie eine Qualitätssteigerung der Prüfprozesse, sodass eine erhöhte Sicherheit in der gesamten Projektabwicklung für alle Beteiligten gewährleistet wird.

https://thinkbic.de/